Eurosolarpreis 2018 – Gabrium-Rourkela Hospital Fotovoltaikanlage


Der Immobilienfonds der Steyler Missionare hat mit der Photovoltaikanlage 100 KWp in St. Gabriel und mit der über die Spender der Missionsprokuratur finanzierten Photovoltaikanlage 50 KWp Rourkela, den Eurosolarpreis in der Kategorie eine Welt bekommen.

VzBgm. Bregenz Sandra Schoch, LRat, Dr. C. Gantner, MRiR DI Wolfgang Hein, Vorsitzender Eurosolar, MR Dr.in Hedda Sützl-Klein, BMVIT, begrüßten im Bregenzer Festspielhaus die 10 VertreterInnen, der prämierten Projekten. Ein regionaler Energieversorger aus Biomasse, eine Molkerei  die ein neues Produktionsgebäude zu 100 % mit Solarenergie beheizt, innovative Photvoltaikprojekte, die Gründerfamilie von Ökofen, e-Mobilprojekte, Solare Architektur, regionale und saisonale Solarspeicher Projekt Helios, u.a. innovative Projekte wurden prämiert.

Dr.in Hedda Sützl-Klein, BMVIT